Georg Büchner
Dichtung, Politik, Wissenschaft, Briefwechsel

   

Home
Zur Ausgabe
Herausgeber
Kurz notiert
Korrekturen
Rezensionen
Kontroverse
Presseecho

Reaktionen

Seitenblick

Links
Kontakt

Herausgeber

Henri Poschmann

Zur Person

geb. am 30.4.1932 in Magdeburg, studierte - nach Berufsausbildung zum Fernmeldebauhandwerker - in Jena Germanistik. 1957 Diplom. 1957-1962 Assistent am Institut für deutsche Literatur bei den Nationalen Forschungs- und Gedenkstätten der klassischen deutschen Literatur in Weimar. 1962-1970 freiberuflicher Literaturwissenschaftler (Arbeiten für Buchverlage, Zeitschriften, Tagespresse und Rundfunk; Leseausgaben, Anthologien, Buchbesprechungen, Theaterkritiken, Lehrtätigkeit für Fernstudenten). 1971-1991 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralinstitut für Literaturgeschichte der Akademie der Wissenschaften der DDR in Berlin. 1974 Promotion (Dr. phil.) Dissertation über Dramatik und Epik im Vormärz. Mitarbeit an Theater- und Filmprojekten (Büchner, Grabbe, Goethe). Initiierung und Leitung der internationalen Georg-Büchner-Konferenz der Akademie der Wissenschaften 1988 in Berlin. Lehraufträge in Berlin an der Humboldt-Universität und an der Freien Universität. 1994-1997 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Germanistik (Neuere deutsche Literatur) der FU Berlin. Arbeitsschwerpunkte: deutsche Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. Freier Wissenschaftler in Weimar.

Publikationen

zur Geschichte der deutschen Literatur, zu Autoren des 18. bis 20. Jahrhunderts (Goethe, Heine, Gutzkow, Annette von Droste-Hülshoff, Gotthelf, Willibald Alexis, Karl Emil Franzos, Charles Sealsfield, Conrad Ferdinand Meyer, Louis Fürnberg u.a.). Zu Georg Büchner seit 1964 zahlreiche Buch-, Zeitschriften- und andere Publikationen, darunter: Georg Büchner - Dichtung der Revolution und Revolution der Dichtung. Berlin und Weimar 1983, 3. Aufl. 1988; Georg Büchner, Woyzeck. Nach den Handschriften neu hergestellt und kommentiert. Leipzig 1984 und Frankfurt am Main 1985, 9. Aufl. Januar 2004 in Vorbereitung; Wege zu Georg Büchner, hg. unter Mitarbeit von Christine Malende. Berlin, Bern, Frankfurt/M., New York, Paris, Wien 1992; Georg Büchner, Sämtliche Werke, Briefe und Dokumente in zwei Bänden (Deutscher Klassiker Verlag), Frankfurt am Main 1992/99; dass. als insel taschenbuch (Insel Verlag) Frankfurt am Main 2002; "Auf den Prüfstand": Die Marburger Edition von Danton's Tod und die Kritik. In: editio 17, 2003 S. 178-188.

Kontakt